Proteus, l10n und Auras neue Stimme

Ich spiele gerne mit deutscher Oberfläche. Nicht weil ich des Englischen nicht mächtig bin, aber es fühlt sich für mich runder an, wenn ich in einer Oberfläche spiele die in deutsch gehalten ist – wenn sie denn gut ist. Ich bin dann entspannter, weil im Hinterkopf nicht immer der Übersetzer mitläuft 😉

Das Thema könnte man jetzt ewig vertiefen. Ich bin auch ein Freund von synchronisierten Filmen (wenn sie gut synchronisiert sind), weiß aber auch die Originalfassung zu schätzen. Synchronisation ist für mich auch eine Art von Kunst.

weiterlesen

Advertisements

CCP ist in meinen Augen ziemlich mutig

Vor kurzem wurde bekannt, dass das Benutzen von Tools, die es ermöglichen seine Angaben auf verschiedene EVE-Clients zu verteilen, in Zukunft durch CCP bestraft wird. Die Reaktionen darüber waren recht verschieden. Trotzdem finde ich die Ansage von CCP ausgesprochen mutig.

weiterlesen

Sounds in Eve Online

BagadorXP hat an anderer Stelle darüber geschrieben, dass er inzwischen den Sound beim Spielen von EVE – vor allem im PVP – wieder an hat.

Wenn ich durch das Weltall brause, dann in der Regel mit Sound aber nur selten mit Musik. Wenn man nebenbei im TS ist oder einen Film schaut, dann ist Musik eher hinderlich. Wirklich zufrieden bin ich mit den Sounds allerdings nicht.

weiterlesen

Solo Scantour mit Adrenalin

Der Abend war noch jung und bevor sich vielleicht im Laufe des Abends etwas anderes fand, wollte ich versuchen eine paar ISK solo zu verdienen.

Ich stieg also in meine Buzzard, legte die Sicherheitsgurte an und machte mich auf die Suche nach Signaturen. Die Bereiche im Null, in denen ich mich im Moment herum treibe, sind nicht gerade dafür bekannt besonders leer zu sein. Das hat leider zur Folge, dass hier auch recht viele Scanner unterwegs sind. Zwar ist man relativ sicher, wenn man Intel und Local im Auge behält, mehr Loot findet man dadurch aber leider nicht.

weiterlesen

So langsam kriegen wir Routine beim Scannen

Vor ein paar Tagen hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, dass wir tatsächlich dazu gelernt haben. Also schon so etwas wie Erfahrung besitzen. Ein bisschen. Softskills. Wirklich nur ein bisschen.

Mein Wingman S. und ich gehen bekanntlich ab und zu gemeinsam scannen. Jeder wirft sich dann in seine Buzzard und meistens geht es dann in ein Wurmloch. Sind die Sites dort eigentlich so ergiebig wie im Null? An den Sleepern kommen wir sowieso nicht vorbei, und bei denen ohne hatten wir bisher entweder schlechtes Loot-Glück, oder die haben eher so Low-Gebiet-Niveau.

weiterlesen